Jetzt bewerben!
MINT Schulpreis 2014
Zukunft schaffen
Lehrer-Forum MINT
Infoportal
DQR
Deutscher Qualifikations-
rahmen für lebenslanges Lernen
Unser Partner
Unser Partner: DBV
Broschüre
Broschüre: Studienrichtung Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Mitgliederzeitung
Mitgliederzeitung

Erhöhung des Meister-BAföG vergessen? (25.07.2014)

Der BLBS begrüßt die Modernisierung des BAföG für eine noch bessere Ausbildung. Mit der 25. BAföG-Novelle bekommen Schüler und Studierende, die eine Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erhalten, ab dem Jahr 2016 mehr Geld (von 670 Euro auf 735 Euro)“, so Eugen Straubinger, Bundesvorsitzender des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS).


BLBS aktuell Nr. 47 (09.07.2014)

Ausgabe 47 der aktuellen BLBS-News ist erschienen!
Download (PDF)


Sommerbonus fürs Bezügekonto (07.07.2014)

Das kostenfreie Bezügekonto* mit 100 € Sommer-Bonus. Mehr Informationen hier zum Download (PDF).


Für bessere MINT-Bildung und bessere MINT-Lehreraus- und -weiterbildung
Lehrer Forum MINT übergibt Forderungspapier an die KMK Präsidentin Sylvia Löhrmann
(26.06.2014)

Deutschland steckt seit einigen Jahren in einer MINT-Fachkräftekrise im akademischen und jetzt auch übergreifend im Bereich der dual-ausgebildeten Berufe.


Stufenzuordnung und Vorbeschäftigungszeiten – Urteil des EuGH vom 05.12.2013 (24.06.2014)

Bei der Stufenzuordnung im Rahmen der Einstellung ist eine Differenzierung zwischen Zeiten, die bei demselben und bei anderen Arbeitgebern zurückgelegt worden ist, europarechtlich unzulässig – Folgen für Beschäftigte im Geltungsbereich des TVöD Bund, TV-L, TV-Hessen und TV-V.


BLBS-Vize Nowatschin zu Ratsbeschlüssen (10.06.2014)

BLBS-Vize NowatschinAm 20. und 21. Mai tagte der Rat der Europäischen Union für Bildung, Jugend, Kultur und Sport in Brüssel. Auf der Tagesordnung standen unter anderem eine gemeinsame Strategie für eine moderne und effiziente Lehrerausbildung und eine Diskussion über die Chancen und Herausforderungen der grenzüberschreitenden Bildung. „Der Rat hat gute und richtige Beschlüsse gefasst, die Stoßrichtung stimmt. Allerdings müssen diese allgemein formulierten Ziele nun in konkrete Schritte in den Mitgliedstaaten umgesetzt werden. Außerdem muss verstärkt in die Bildung investiert werden“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbands der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen (BLBS) Stefan Nowatschin am 22. Mai in Berlin. Die Herausforderungen der digitalen Lebens- und Arbeitswelten und der europäischen Integration für die Bildung müssten dringend mit mehr Entschlossenheit bewältigt werden.


Deutschland sicher im Netz (DsiN) will digital mündigen Bürger (03.06.2014)

Deutschland sicher im NetzPanel mit dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BLBS Bundesvorsitzenden OStD Eugen Straubinger. Mehr unter www.sicher-im-netz.de