24. bis 28. Februar
Didacta 2015
19. bis 20. März
Hochschultage 201518. Hochschultage Berufliche Bildung an der TU Dresden
Für die MINT-Bildung
in Deutschland
Lehrer-Forum MINT
Infoportal
DQR
Deutscher Qualifikations-
rahmen für lebenslanges Lernen
Unser Partner
Unser Partner: DBV
Broschüre
Broschüre: Studienrichtung Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Mitgliederzeitung bestellen
Mitgliederzeitung
Seminar Fachpraxislehrer – 4. bis 5.5.2015 - Fulda

BLBS aktuell Nr. 75 (22.04.2015)

Zum Download (PDF)


Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2015Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2015 (22.04.2015)

Bildungsinstitutionen können sich bis 31. Juli 2015 zum Thema „Anforderungen des digitalen Zeitalters – Konzepte für ein zukunftsfähiges Lernen“ bewerben.


BLBS: Endlich erkannt! Stoppt den Akademisierungswahn! (17.04.2015)

Bundesweit sind zwischen Oktober 2013 und September 2014 rund 1,4 Prozent weniger Lehrverträge abgeschlossen worden als im Vorjahr. Daran ist zu erkennen, dass die Zahl der unversorgten Bewerber gestiegen ist und die Zahl der unbesetzten betrieblichen Ausbildungsstellen einen Höchststand erreicht hat und das bei einer hervorragenden Konjunktur.


BLBS: Jahresgespräch mit der KMK erfolgreich (18.03.2015)

Dr. Sven Mohr, stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLS), stellte nach dem Jahresgespräch mit der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth, in Leipzig fest: „Die Position des BLBS konnte sehr gut eingebracht werden und wurde wohlwollend zur Kenntnis genommen. Das freut uns sehr.“


BLBS und VLW – Fuldaer Erklärung zur Lehrerbildung verabschiedetBLBS und VLW – Fuldaer Erklärung zur Lehrerbildung verabschiedet (09.03.2015)

Die BLBS- und VLW-Lehrerbildner haben auf einer gemeinsamen Tagung grundsätzliche Positionen zur wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Aus-, Fort-, und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern an beruflichen Schulen diskutiert. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Entwicklung von Strukturen und Kulturen in den einzelnen Phasen und Institutionen der Lehrerbildung. Die Kooperation zwischen den Beteiligten in den Universitäten, Studienseminaren und Ausbildungsschulen ist zu fördern und zu institutionalisieren.


IHK-Onlineumfrage zur Berufsschulsituation in den IHK-Regionen (29.01.2015)

Am 10. Januar 2015 startet die IHK-Onlineumfrage zur Berufsschulsituation in den IHK-Regionen.


LehrerpreisNeue Runde: Bundesweiter Wettbewerb für Lehrkräfte
„Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“
(29.01.2015)

Der „Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ – eine Initiative des Deutschen Philologenverbands und der Vodafone Stiftung Deutschland – prämiert jedes Jahr 16 Lehrerpersönlichkeiten und sechs Unterrichtskonzepte. Kooperationspartner sind DIE ZEIT und der Cornelsen Verlag.
Informationen unter www.lehrerpreis.de


Weiterentwicklung der berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz (08.01.2015)

Der demografische Wandel stellt für die rheinland-pfälzischen berufsbildenden Schulen und auch die Schulbehörde in den nächsten Jahren eine große Herausforderung dar. Eine zentrale Aufgabe wird sein, wie in dem Flächenland Rheinland-Pfalz das Berufsschulangebot organisiert werden kann, um für die Auszubildenden, die Ausbildungsbetriebe und die Wirtschaft weiterhin ein akzeptables und attraktives Bildungsangebot vorhalten zu können.


„Treffpunkt Berlin“ – Schule effektiv führen (06.01.2015)

Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka tagen Führungskräfte beruflicher Schulen zusammen mit Bildungsexperten, Vertretern der Schulverwaltung und Wissenschaftlern, um aktuelle Schulleitungsfragen zu diskutieren, neue Konzepte kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, Lösungsansätze mitzunehmen und nicht zuletzt, um einen Überblick über aktuelles „Praxiswissen“ zum effektiven Führen beruflicher Schulen zu gewinnen.


BLBS Positionen auf der Bundeshauptvorstandssitzung am 12.12.2014 in Fulda verabschiedet (17.12.2014)

Inklusion
Jugendberufsagenturen und
Weiterbildung