Antrittsbesuch beim Zweiten Vorsitzenden des dbb und Fachvorstand Tarifpolitik

Antrittsbesuch

BLBS Bundesvorsitzender, OStD Eugen Straubinger und BLBS Experte für Tarif- und Rentenrecht Roland Hiepe, trafen sich am Montag, den 15. Juli 2013, in Berlin mit Willi Russ, dem Zweiten Vorsitzenden des dbb und Fachvorstand Tarifpolitik zu einem ersten persönlichen Gespräch. Neben einem gegenseitigen Kennenlernen von Herrn Russ und Herrn Straubinger, war auch die viel diskutierte und noch immer nicht geklärte „Eingruppierungsproblematik“ tarifbeschäftigter Lehrkräfte Gegenstand des Gespräches.

Der BLBS versteht sich als Partner des dbb bei den Verhandlungen zu einer Entgeltordnung für tarifbeschäftigte Lehrkräfte. BLBS Bundesvorsitzender Straubinger machte aber auch die besondere Situation der Lehrkräfte an beruflichen Schulen deutlich und erwartet vom dbb, dass diese bei künftigen Verhandlungen entsprechend berücksichtigt werden.